Wie Verwalte Ich Windows-Fortschritte 0x800?

Verabschieden Sie sich von PC-Abstürzen und Fehlern. Klicke hier zum herunterladen.

Hier sind einige saubere Möglichkeiten, die Ihnen helfen können, das Problem mit Windows Update 0x800 zu sehen.Daher zeigt der Windows Post-Fehler 0x80070424 an, dass unsere eigenen neuesten Betriebssystemberichte möglicherweise nicht mehr auf Ihrem Computer installiert sind. Um das Problem zu beheben, starten Sie Ihren Switch neu und verwenden Sie eine Kabelverbindung. Führen Sie auch die Windows Update-Problembehandlung aus und starten Sie dann die Update-Dienste neu.

Ivan Dzhenich

Experte für Fehlerbehebung

Mit Leidenschaft für alles, was wirklich mit Windows zu tun hat, und in Kombination mit seinem angeborenen Bewusstsein, vertiefte Ivan sein Wissen über diese Vorgehensweise, mit besonderem Schwerpunkt auf Software- und Treiberfehlerbehebung. Wenn man ihn als nicht beschäftigt bezeichnen könnte, ist er definitiv beschäftigt.

Lesen Sie xlink:href=”#calendar-icon”>Aktualisieren:

Veröffentlicht: März 2020

Windows-Aktualisierungsfehler treten mit vielen Fehlerausnahmecodes auf, und wenn Sie weiterhin beide erhalten, ist es am unwahrscheinlichsten, dass Sie in der Region davon ausgehen. Obwohl die Ursachen unterschiedlich sein können, gibt es diese Probleme bei der Fehlerbehebung für alle.

Aus dem einzigen Grund, dass dies für viele letzte Anpassungen gilt, führt der Versuch, eine solche ganze Last zu installieren, normalerweise zu Fehler 0x80070422. Wie erwartet verhindert dieser Fehler das Herunterladen von Windows-Updates vollständig.

p>

Natürlich kann Ihr Windows-System ohne die erforderlichen Updates anfällig sein und Sie werden nicht in der Lage sein, neue Spezifikationen zu erhalten. Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, dieses spezielle Problem zu lösen.

Wie behebt man den Windows Update-Fehler 0x80070422?

1. Stellen Sie sicher, dass der Windows Update-Dienst ausgeführt wird

  1. Öffnen Sie häufig die Systemsteuerung und gehen Sie zum Abschnitt “Verwaltung”.
  2. Dienste suchen und starten.
  3. Wenn das spezifische Dienste-Fenster geöffnet wird, suchen Sie normalerweise die Windows Update-Funktion und doppelklicken Sie darauf, um die Eigenschaften anzuzeigen.
  4. Wählen Sie in allen Eigenschaften des Aktualisierungsfensters den Starttyp und wählen Sie Automatisch aus dem Dropdown-Menü. Untersuchen Sie auch den Status jedes Dienstes, falls der Status nicht auf „Wird ausgeführt“ voreingestellt ist, klicken Sie auf „Start“ in diesem Abschnitt und konzentrieren Sie sich darauf.
  5. Klicken Sie auf OK, um Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern und Ihren Computer neu zu starten.

2. Probleme bei der Verwendung von Software von Drittanbietern für Windows

Die hilfreiche und einfache Lösung ist, wenn der Kunde professionelle Software verwenden muss, die sich normalerweise immer noch darauf konzentriert, Ihr eigenes Windows-Betriebssystem zu reparieren und viel Speicherplatz auf Ihrer Festplatte freizugeben, auf dem es nur funktioniert Gesamtkapazität.

Programme dieser Art können in den meisten Fällen Probleme erkennen, die die korrekte Leistung Ihrer vertrauenswürdigen Windows-Registrierung beeinträchtigen, und eine erweiterte Systemoptimierung verwenden, damit Sie Fehler in Echtzeit beheben können.

3. Deaktivieren Sie IPv6

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung und gehen Sie zusätzlich zum Netzwerk- und Freigabecenter.
  2. Suchen Sie Ihre Verbindung, klicken Sie mit der rechten Maustaste und/oder wählen Sie Eigenschaften.
  3. Sie sollten eine Liste mit Grundlagen sehen. Suchen Sie ein halbes Dutzend Internetprotokollversion (TCP/IPv6) und deaktivieren Sie es.
  4. Klicken Sie jetzt einfach auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.
  5. Laden Sie Ihre Technik neu und prüfen Sie, ob die freigegebene Datei repariert ist.
  1. Geben Sie regedit in die Suche ein und wählen Sie den Registrierungseditor aus der Hauptergebnisliste aus.
  2. Navigieren Sie zur Aufbewahrung mit Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesTCPIP6Parameters
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Einstellungen im linken Bereich zusätzlich zur Auswahl von New > (32-bit) dword value.
  4. Geben Sie im Feld für den Domänennamen DisabledComponents ein.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den neuen Wert DisabledComponents und wählen Sie Bearbeiten. Fffffffff
  6. Geben Sie Daten als Wert ein, klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.
  7. Schließen Sie den Registrierungs-Editor und starten Sie den Host-Computer neu.
  8. Wenn Sie IPv6 aktivieren möchten, gehen Sie wie in Schritt 2 zum doppelten Schlüssel und ändern Sie daher den DisabledComponents-Wert auf 2 und Sie können einfach Ihren DisabledComponents-Schlüssel entfernen.

4. Führen Sie die SFC- und DISM-Tools aus

  1. Geben Sie im Suchkühlschrank auf dem Hauptbildschirm den allgemeinen speziellen cmd-Befehl ein. Öffnen Sie eine Gruppe von ihnen. Benennen Sie den Administrator von meiner Befehlszeile aus um.
  2. Führen Sie die Systemdateiprüfung aus, indem Sie sfc /scannow eingeben und die Eingabetaste drücken.
  3. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, gehen Sie zu diesem Befehl + geben Sie ein: DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth
  4. Probieren Sie diese Befehle einfach aus, indem Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste drücken:

Beschleunigen Sie Ihren PC noch heute.

Wenn Sie Computerfehler, Abstürze und andere Probleme haben, machen Sie sich keine Sorgen - Restoro kann Ihnen helfen! Diese leistungsstarke Software behebt häufig auftretende Probleme, schützt Ihre Dateien und Daten und optimiert Ihr System für Spitzenleistung. Egal, ob Sie es mit dem gefürchteten Blue Screen of Death oder nur mit allgemeiner Langsamkeit und Trägheit zu tun haben, Restoro kann Ihren PC im Handumdrehen wieder auf Kurs bringen!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie die Anwendung und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an
  • 3. Wählen Sie die Computer aus, die Sie scannen möchten, und starten Sie den Wiederherstellungsprozess

  • Tipp: Einige PC-Probleme lassen sich nur schwer beheben, insbesondere wenn es um beschädigte Datenbanken oder fehlende Windows-Archive geht. Wenn Sie den Fehler oft mehrere Schritte lang haben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Gerät, das Ihr ultimatives Gerät scannt und den Fehler identifiziert.
    Klicken Sie auf “Nächster Download” und starten Sie die Wiederherstellung.

    5. Schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihr Computersystem neu. Versuchen Sie dann, die aktuelle Version normal zu installieren.

    5. Versuchen Sie, das Update wiederherzustellen

    6.Überprüfen Sie die EnableFeaturedSoftware-Daten

    1. Klicken Sie zum Starten des Registrierungseditors auf regedit und drücken Sie die Eingabetaste.
    2. Das

    3. befindet sich in der Aufbewahrung mit Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionWindows UpdateAuto Update
    4. Überprüfen Sie die EnableFeaturedSoftware-Daten und vergewissern Sie sich, dass sie auf 1 gesetzt sind.

    Beachten Sie, dass je nach Ihrer mit Windows 10 verbundenen Version alle Zugriffspfade, wenn Sie FeaturedSoftware aktivieren müssen, leicht unterschiedlich sein können.

    7. Listener-Dienst für Netzwerkneustart

    1. Gehen Sie zum spezifischen Startmenü, geben Sie “Ausführen” ein und verteilen Sie es durch zwei. Klicken Sie auf das allererste Ergebnis, um es einzureichen.
    2. Kategorie jetzt services.msc, um Windows-Dienste zu starten.
    3. Suchen Sie den Gruppendienst, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Neu starten. Sie können neben Neustart auch Stopp auswählen.Netzwerklistendienst neu starten
    4. Versuchen Sie erneut, Ihren Computerkurs zu aktualisieren, um festzustellen, ob der spezifische Fehler weiterhin besteht.

    8. Führen Sie zehn Windows Update-Fehlerbehebungsprogramme aus

    0x800 Windows Update

    Windows 10 verfügt über eine integrierte Problembehandlung, mit der häufig auftretende Installationsprobleme schnell behoben werden können, die verschiedene Windows-Komponenten betreffen, insbesondere den Update-Dienst.

    0x800 windows vista update

    Wenn also der Fehler 0x80070422 andauert Nachdem Sie alle oben aufgeführten Produkte und sogar Lösungen ausprobiert haben, versuchen Sie es mit der Fehlerbehebung für Microsoft Update.

    Wählen Sie „Start“ > „Sicherheit aktualisieren“ > „Fehlerbehebung“ > klicken Sie auf „Windows Update“ > führen Sie die genaue Fehlerbehebung aus.

    Wie Sie und Ihre Familie sehen können, bringt Fehler 0x80070422 leicht viele Probleme mit sich, die Sie daran hindern, Windows-Updates durchzuführen, aber zu Ihrem Glück lassen sich alle Probleme wahrscheinlich leicht lösen.

    Wir müssen auch sagen, dass der zugehörige Fehler, der denselben Fehlercouponcode enthält, jetzt von der Firewall-Plattform verursacht werden kann. Wenn Sie darauf stoßen, können Sie daher anhand dieses Artikels Fehler in Ihren Firewall-Einstellungen beheben.

    p>

    Holen Sie sich die beste PC-Reparatursoftware für Windows. Behebt garantiert alle Ihre Computerprobleme.